DIE GESCHICHTE VON XINK

WEGWEISEND IM E-MAIL SIGNATUR MANAGEMENT

UNSERE MISSION IST ES, DAS WAHRE POTENZIAL DES TÄGLICHEN E-MAIL-VERKEHRS NUTZBAR MACHEN.

Unsere Lösung basiert auf unserer Analyse- und Forschungstätigkeit. Sie ermöglicht gezieltes Marketing und eine einheitliche Markendarstellung in der tagtäglichen E-Mail-Kommunikation über eine intuitiv bedienbare, browserbasierte Plattform.

Xink ist aus den alltäglichen Gesprächen mit Ihnen, unseren geschätzten Kunden, entstanden. Wir hören zu, wenn Sie über Ihre Bedürfnisse sprechen, und tun unser Bestes, Ihnen eine Plattform bereitzustellen, die die technischen, juristischen und sicherheitsbezogenen Anforderungen Ihres Unternehmens beständig erfüllt und die zu der Welt um uns herum passt. Die Xink Plattform ist flexibel, sie ist benutzerfreundlich und sie lässt sich problemlos mit Ihren bevorzugten Marketing- und Vertriebstools kombinieren.

Alles in allem das beste Tool, um das wahre Potenzial der Tausenden von E-Mails nutzbar zu machen, die täglich versandt werden.

GRÜNDUNG

Xink wurde 2009 unter dem Namen eMailSignature gegründet. 2014 haben wir uns in Xink umbenannt und seither kontinuierlich fortentwickelt.
Gründer des Unternehmens waren Bjarne Mess, ein dänischer Mathematiker und Aktuar, der sich in den 1990er Jahren selbständig machte, und Jesper Frier, ein sehr erfahrener ehemaliger CIO und Manager aus der IT-Branche.

Als eines der etabliertesten und kompetentesten Unternehmen der Branche haben wir das Konzept einer zentralgesteuerten Management-Plattform für E-Mail-Signaturen in Unternehmen entscheidend geprägt. Und auch wenn wir vielleicht noch nicht alles gesehen haben, so ist uns doch kaum ein Aspekt unvertraut!
Darauf sind wir besonders stolz.

„Als ich begann, mit dem Gedanken an eine zentrale Verwaltung von E-Mail-Signaturen zu spielen, war diese Idee etwas ganz Neues. Das war Mitte der 1990er Jahre, vor Beginn des Cloud-Zeitalters. Tatsächlich hatte noch niemand den unternehmenseigenen E-Mail-Signaturen und ihrem verborgenen Potenzial viel Bedeutung beigemessen. Der Durchbruch kam, als Kommunikations- und Marketingexperten erkannten, dass die E-Mail-Signaturen eines Unternehmens ein wichtiger Teil seiner Markenidentität sind.“ — Bjarne Mess, Gründer und CEO

DAS WACHSTUM DER ERSTEN JAHRE

Das Konzept eines zentralgesteuerten E-Mail Signatur Managements wurde rasch von Unternehmen in aller Welt aufgegriffen. Mit steigendem Volumen des E-Mail-Verkehrs nahm auch die Notwendigkeit zu, ganz unabhängig von Geräten und E-Mail-Programmen Einheitlichkeit und eine professionelle Markendarstellung zu gewährleisten.

Nach wenigen Jahren erschloss Xink die E-Mail-Signatur für Marketingzwecke und führte Xink Campaign als Teil der nun cloudbasierten Plattform ein. Vermarkter und Experten für Nachfragegenerierung nutzen seither den Raum der E-Mail-Signatur, um Traffic und Leads zu generieren und die Markenidentität ihres Unternehmens zu stärken.

AUSBLICK

Unsere technischen Fähigkeiten leisten einen äußerst wichtigen Beitrag zu unserem Erfolg. Der ursprüngliche Algorithmus wurde von unserem CEO Bjarne Mess entwickelt, außerdem halten wir ein US-Patent für eine Technologie zur Verwendung von Bildern in E-Mails!

Für uns ist es unerlässlich, kontinuierlich eine leistungsstarke Plattform bereitzustellen, die für alle Benutzer geeignet ist – unabhängig davon, welche Tools und Plattformen sie am liebsten für IT, Vertrieb oder Marketing nutzen. Das ist es, was uns von anderen Anbietern abhebt. Kurz und knapp.

Bjarne Mess Gründer und CEO

Jesper Frier VP des Verkaufs, EMEA und APAC

Eric Kotchi VP des Verkaufs, Nordamerika